Sonntag, 27. September 2015

des Prinzen's Herbstgarderobe

Hallo liebe Puh-Freunde.
Ich laß euch heute mal ein kleines Lebenszeichen da. Momentan verbringe ich eine tolle Zeit mit meinem Sohn. Nur er und ich...keine Termine, keine Arbeit, null Streß. Ich kann mich ganz auf meinen Kleinen konzentrieren und das tut uns soooo gut. Das ganze dazu noch in wunderschöner Umgebung. So springen dann auch mal ein paar Tragebilder meiner letzten Nähwerke für euch raus und ich schaffe es auch mal wieder zu made4boys.. wohooo :D
Dieses mal sind es etwas mehr Tragebildchen geworden....Ich habe mich bei der Auswahl schon stark gebremst.

p.s.: Bald geht es hier mal wieder etwas interessanter weiter, versprochen... Dann gibts auch wieder mehr Auftragsarbeiten zu sehen.

pps.: versucht den Kopf frei zu machen und konzentriert euch zwischendurch immer wieder auf das, was wirklich zählt.Verbannt die Hausarbeit und das Telefon in ein ganz tiefes Loch und denkt mal an NICHTS (außer euren Lieben) Das ist toll :-)








Schnitt Pulli: Beestyle von Beekiddy
Schnitt Hose: Ottobre


Sonntag, 13. September 2015

Freebook - ein Kragen für den KaPUHzenbody

Hallo ihr Lieben :-)

Lange war es nun ruhig hier und aus privaten Günden wird es die nächsten Wochen auch leider so bleiben.
Aber vorab habe ich noch etwas für euch.
Der KaPUHzenbody bekommt einen neuen Deckel :-) Schon im Probenähen für den Body entstand die Idee, dass auch ein Kragen eine super Idee wäre. Die Lorbeeren dürfen meine lieben Probenäher ernten, denn die tolle Idee kam von den Mädels. Ein wenig Zeit ist nun ins Land gezogen und die PUHmphose wollte entstehen. Jetzt aber, wo der Herbst vor der Tür steht, ist die richtige Zeit gekommen. Die Kragenerweiterung ist da :-) Ihr könnt euch die Erweiterung hier kostenlos herunterladen. Die Erweiterung enthält nicht den Grundschnitt. Den bekommt ihr hier.
Mit der Erweiterung erhaltet ihr den Schnitt für einen Steh- oder einen Rollkragen. Der Kragen ist etwas weiter geschnitten, damit auch der Kopf gut durch passt :-) Für schlanke Kinder empfehle ich deshalb den langen Rollkragen. 
Ein ganz lieber Dank geht an meine Probenähmädels, dass sie mich bei diesem Projekt so kurzfristig unterstützt haben.






































 von Elke