Donnerstag, 22. Januar 2015

guter Vorsatz 2015 - Januar:check

Hallo ihr Lieben :-) Endlich mal ein Neujahrspost, wenn auch ein bisschen spät. Mir kam grad eine gute Idee....noch ist es nicht zu spät, für schöne Vorsätze. Mein Vorsatz für dieses Jahr: jeden Monat ein (oder mehr :-D ) Teil(e) für mich nähen. Ich glaube, bei dem Vorsatz wird es auch gar nicht schwierig, das bis zum Jahresende durchzuziehen. 
An den Januar kann ich auch direkt einen Haken machen, denn vor ein paar Tagen habe ich mir eine Miss Molyn genäht (Schnitt: Killertasche). In den Schnitt war ich auf den ersten Blick verliebt und ich weiß, dass es da noch einige Versionen für mich geben wird. Das ebook ist ja auch so wundervoll vielseitig :-) 
Ich habe mir für meinen Pulli den Retro-Interlock  von Astrokatze ausgesucht. Der Stoff ist richtig schön...vielleicht sollte ich Interlock öfter eine Chance geben.
Der Pulli verewigt sich nun noch bei Muddi's RUMS :-)



Die nächste Miss Molyn war ein Weihnachtsgeschenk für meine Schwester. Ich habe den Pullover eher schlicht gehalten...es ist wahrlich nicht so einfach den Geschmack meiner Schwester zu treffen, aber ich glaube, sie hat sich gefreut :-) Ihr Pulli hat statt Kragen eine Kapuze bekommen. Die ist meeega groß. Das liebe ich :-)




Und wo ich schon bei den Weihnachtsgeschenken 
bin, zeige ich euch auch gleich noch das Geschenk für meinen Mann. Er hat sich eine Sweatjacke gewünscht...das hat schon langsam Tradition...es ist nämlich mittlerweile das dritte Jahr in Folge, dass er so eine bekommt. Genäht habe ich die Jacke nach einem Schnitt von Farbenmix.



Kommentare:

  1. Der Retro-Pulli ist superschön geworden! Steht Dir sehr!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Wow... alle Teile sind super hübsch!!!!!!!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, du warst ja fleißig ... und so schöne Dinge hast du genäht!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen