Mittwoch, 9. Juli 2014

In Love with "Joschua"

Dieses Schnittmuster von sui-generis-design hat es mir wirklich angetan - Latzhosen im allgemeinen und dieser Schnitt ganz speziell :-)
Die erste entstand für meine liebe Cousine, die bald einen kleinen Jungen erwartet. Sie hat sich aus diesem Frosch-Babycord etwas schönes für ihren Schlüpfling gewünscht.


Die zweite Hose ist für meinen Lieblings-Mopsi. Meinen Neffen :-) Meine Schwester hat sich schlagartig in die Enten und die Latzhose Nr.1 verliebt. Und wie man sieht....auch aus Jersey super schön.


Und Nr.3 ist wieder eine Mini-Verion. Das war ein "Eil"-Auftrag für eine Kundin, die sich auch in Hose Nr.1 verliebt hat und noch eine Geschenk für ihre Freundin suchte, die jeden Tag entbinden kann.


Vorgesehen ist im Schnittmuster ein Bündchenabschluß, oder eine einfache Versäuberung mit einem breitem Stück Stoff nach Wahl. Ich finde beide Varianten toll...das gerade, weite Bein und auch der Ballon-Effekt, beim Bündchen. Beides gaht ja leider schlecht, aber um nich komplett auf den Balloneffekt zu verzichten, haben meine Hosen noch eine Kordel (genau genommen ein Jerseyband) bekommen. Super vor allem, wenn die Hose in der Länge noch etwas zu groß ist.
Ich kann mich nur schwer entscheiden, aber ich glaube, mein Favorit sind die Entchen und ich kann es kaum erwarten, meinen süßen Mopsi darin zu sehen :-)

2/3 dieses Post's sind für Jungs....da werde ich mit meinem Beitrag auch noch zu made4boys vorbei schauen.

Liebe Grüße
Eure Manja

1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich ein niedlicher Schnitt! Den kannte ich bisher noch gar nicht.
    Die Entenversion wäre auch mein Favorit :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen