Donnerstag, 13. April 2017

die neue PUHmphose kommt

Ich brauch hier mal etwas Unterstützung
Kennt ihr eigentlich alle die PUHmphose? Diese, mein "Herz-ebook" feiert schon fast 2-jähriges Bestehen und da wird's dann ja mal Zeit für ne Rundumerneuerung. Bisher ist die Hose, durch das smoken am Rückteil, eher ein Sommerschnitt, da hier nur leichte Stoffe in Frage kommen. Das wollte ich schon lange mal ändern, denn ich möchte unbedingt mal eine Kuschel-PUHmphose, aus Sweat oder so was  DAS ist bald möglich. Ich verrate euch mal kurz, was so alles neu wird:
*du kannst das Rückteil smoken, oder mit Beleg und Gummiband nähen (das erlaubt freie Wahl am Stoffregal...yeeeehaaaa!!!)
*neue Taschenlösung
*Maßtabelle überarbeitet
*ein paar kleine, aber feine Schnittänderungen
*neue Anleitung, für professionellere Verarbeitung
Ich habe gestern das erste Modell nach dem neuen Schnitt genäht und ich finde mein neues Höschen schon ziemlich cool Ich hab hier direkt die Variante mit Gummiband probiert...optisch kein großer Unterschied zum smoken, aber einfacher gemacht.
Ich habe schon ein paar Mädels aus der PUHllovertruppe, die auf den Schnitt warten, um los zu testen, aber ein wenig Unterstützung brauchen wir noch. Ich suche deshalb ein paar Mädels, die Bock haben, sich mal so ne richtig derbe Pumphose zu nähen
Du solltest Kleidergröße 34-50 tragen (Hüfte Max. 135cm), schon etwas Näherfahrung mitbringen und natürlich ausreichend Stoff, Zubehör und Zeit vorrätig haben. Nächste Woche könnten wir los starten. Ich hetze nicht, mag aber keine Faulis
Neugierig? Dann einfach mit der Größe, die du nähen möchtest, diesen Beitrag kommentieren. Wenn du einen Blog, oder ne FB-Seite hast, würde ich gern mal luschern.



verlinkt bei

Sonntag, 9. April 2017

Der PUHllover ist da


Mädels, das traditionelle Gewinnspiel zum ebook-Start fällt dieses mal aus. Ich hab was besseres!!
Ich stelle euch mein neues ebook für die nächsten Stunden zum freien Download zur Verfügung
Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn mich dann bald ganz viele Bilder mit euren PUHllovern erreichen.
Das ebook bietet verschiedene Möglichkeiten einen PUHllover zu nähen. Ob als schlichtes Basic, oder etwas extravaganter, mit der geteilten Rückenversion. Dazu kommen noch ein paar Ärmelvarianten und eine Anleitung zur Schnittanpassung. Das #rundumwohlfühlpaket
Die Aktion läuft bis heute abend um 19:30 Uhr.
Das dürft ihr natürlich alles sehr sehr gerne weitersagen
Was ihr allerdings nicht dürft, ist dieses ebook, oder Inhalte daraus, zu kopieren, weiterzugeben oder zu tauschen!!!! Aber das wisst ihr sicher
Hier kommt ihr zum ebook:
https://www.dropbox.com/s/g3pl34mgd6fr261/PUHllover.zip?dl=0
Und jetzt wünsche ich euch meeeega viel Freude mit dem PUHllover  


Freitag, 24. Februar 2017

noch ein Geheimling

Da war doch noch was mit nem weiteren Geheimling Es hat ein wenig gedauert, aber ich wollte noch ein passendes Höschen nähen.
Das gute Stück (der Pulli) war ursprünglich für den Shop geplant, aber schon nach dem Zuschnitt kamen da Zweifel auf und am Ende konnte ich mich nicht trennen Der dritte ist dann aber wirklich für den Shop...ein maritimes Teilchen...
Das Ebook gibts bei Allerleikind und ich kann's gar nicht oft genug sagen: Traumschnittchen
Die Hose ist nach eigenem Schnitt genäht. Nach all den PUHmphöschen musste mal ein etwas schmaleres Modell her und mir gefällts richtig gut
Bis demnächst *wink*






verlinkt zu made4boys 

Donnerstag, 16. Februar 2017

Peace

Huhu, ich schon wieder
Allerdings nicht mit dem angekündigten zweiten Geheimling...heute bringe ich euch Friiiieden Das Outfit wird hier schon seit ein paar Wochen gern getragen...heute kam mir mal in den Sinn Fotos zu machen
Für das Top habe ich *malwieder* den "Happy Peace" vom Stoffonkel vernäht...tatsächlich schon mein viertes Kleidungsstück aus dem Jersey...aber ich finde ihn auch sooo schön Für die Bündchen vom Pulli habe ich mir die passenden Ringel geschnappt und dann einfach schlicht kombiniert. Der Plott ist von Fusselfreies...dort gibts generell total tolle Dateien, wenn nur das entgittern nicht wäre...ich kann da nix meditatives dran finden...und ich habs WEIß GOTT versucht Vom Plott habe ich euch noch ein Detailbild gemacht, weil man gar nicht richtig erkennt, wie wundervoll die Folie glitzert....passend zur Folie habe ich sogar extra Glitzergarn gekauft, um die Raglannähte etwas abzusetzen....hach, wenn ich doch nur ne Cover hätte *träum*. Aber zur Not tuts ja auch die Flachnat...gute alte Ovi!
Meine Folien kaufe ich übrigens alle bei Plottermarie.
Bis bald ihr Lieben





verlinkt bei RUMS

Samstag, 11. Februar 2017

Geheimling & Karl Knopf

Oh je...ich habe den Januar verpasst aber wie immer, gelobe ich Besserung 😇
 
Ich habe mir vor ziemlich genau einem Jahr diesen Astronautenjersey auf der Stoffmesse gekauft. Das war die sprichwörtliche "Liebe auf den ersten Blick". Am liebsten hätte ich ihn sofort vernäht, allerdings war schnell klar: kein Plan! Ich hatte überhaupt keine Idee, wie ich den kombinieren könnte...was mein Stoffregal her gab, gefiel mir nicht. Also erst mal Dasein fristen bei der restlichen Meterware. Meisten ergibt sich ja irgendwann irgendwas und jaaaa....so geschehen. Kürzlich sind die zartgelben Streifen hier eingezogen und zusammen gefielen mir die Stoffe richtig gut..also konnte nun auch ENDLICH mal genäht werden. Ein "Geheimling" nach dem Schnitt von Allerleikind ist es geworden. Der Schnitt macht mich ganz süchtig...ich hab direkt mal drei Stück genäht 😂 Die "Karl Knopf" von Konfettipatterns habe ich bereits im Sommer genäht...sie hat scheinbar nur auf den Geheimling gewartet 😊
Den Astronautenjersey gibts bei Königreich der Stoffe und da die Streifen maßgeblich an der Entstehung des Pullis beteiligt waren, müssen sie natürlich auch erwähnt werden...die gibts bei der lieben Natascha von Astrokatze.
Wir sehen uns zum nächsten Geheimling 😉
eure Manja








verlinkt zu made4boys